Dr. Angela Bezold, ARin

Dozentin

Angela Bezold
Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik
Universität Würzburg
Campus Hubland Nord (ehem. Leighton Barracks)
Emil-Fischer-Straße 30 (ehem. Jackson Avenue)
Mathematik West - 1. Etage - Raum 019
97074 Würzburg

Tel.: +49 (0931) 31-85597
Fax.: +49 (0931) 31-85089
E-Mail: bezold@mathematik.uni-wuerzburg.de

 

Sprechstunde:

Bitte vereinbaren Sie per E-Mail einen Termin mit mir

Lehrveranstaltungen

Vita

Projekte

  • Projekt Sinus an Grundschulen - aktuell
    • Sinus Regionaltagung am 24. März 2015
  • Alle Kinder entdecken Mathematik (Akima) - ein Kooperationsprojekt zwischen der Didaktik der Mathematik und unterfränkischen Grundschulen
 
  • Klic: Kinder lernen in computergestützten Lernumgebungen - ein Kooperationsprojekt zwischen der Universität des Saarlandes (Prof. Dr. Silke Ladel) und der Universität Würzburg (Dr. Angela Bezold & Carola Schraml)

Besondere Tätigkeiten

SINUS-Regionalkoordinatorin für Unterfranken

Autorin des Zahlenzaubers

Schriftleiterin und Herausgeberin des Fördermagazins (2010 bis 2013)

 

Vorträge - Workshops - Lehrerfortbildungen

Vorträge - Workshops - Lehrerfortbildungen ab 2013

  • 9. Mai 2015: SINUS-Regionaltagung Mittelfranken (Nürnberg): Flächeninhalte, Umfänge und Parkette erforschen - neue Lerninhalte aus dem bayerischen LehrplanPLUS
  • 24. März 2015: SINUS-Regionaltagung Würzburg (Bezold, A. und Schraml C.): Kompetenzorientiert Mathematik im neuen LehrplanPlus unterrichten
  • 27. November 2014: SINUS-Fortbildung Hohenroth. Ausgewählte Kapitel aus der Geometrie im neuen LehrplanPlus 
  • 10./11. Juli 2014: Fortbildung Dyskalkulie und Rechenschwäche (Johann Wilhelm Klein Akademie/ Würzburg):Rechenschwäche verhindern und überwinden - Mathematikdidaktische Grundlagen zur Förderung von Kindern mit mathematischen Problemen
  • 20. März 2014: SINUS-Regionaltagung Würzburg. Einführungsvortrag (Bezold, A. und Schraml C.): Kompetenzorientiert Mathematik unterrichten
  • 18. Februar 2014: SINUS-Regionaltagung Augsburg. Workshop: Argumentieren und Darstellen. Individuelle Förderung aller Kinder
  • 12. November 2013: Dult Würzburg 2014. Vortrag: Mit dem Zahlenzauber kompetenzorientiert unterrichten - Ideen für die Umsetzung des neuen LehrplanPlus (Bezold, A. und Schraml, C.).
  • 22. März 2013: Begabtenforum an der Universität Würzburg. Workshop: Wie können besonders begabte Kinder hinsichtlich des Argumentierens gefördert werden?
  • 18. März 2013: Vorstellung des SINUS-Projektes an der Regierung von Unterfranken (Würzburg. Was ist SINUS? – Ziele und Visionen
  • 13./14. März 2013: SINUS-Regionaltagung in Oberbayern (Gründwald) Hauptvortrag: Argumentationskompetenzen im Unterrichtsalltag fördern, analysieren und bewerten. Workshop: Primzahlen, Quadratzahlen, Parkette und mehr – die mathematische Welt erkunden, erklären und neu erfinden

Vorträge - Workshops - Lehrerfortbildungen bis 2012

Forschungsgebiet

  • Entwicklung von computergestützten Lernumgebungen (Projekt Klic) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Silke Ladel (Univeristät des Saarlandes)
  • Verknüpfung von Ausbildung und Weiterbildung (Projekt Akima)
  • Entwicklung eines Forschercamps (Lehr-Lern-Labors) für Kinder
  • Entwicklung von Argumentationskompetenzen im Mathematikunterricht der Grundschule
  • Evaluation eines adäquaten Unterrichtskonzepts auf der Basis von selbstdifferenzierenden Lernangeboten
  • Erstellung eines Kompetenzmodells für das Argumentieren

 

Veröffentlichungen

 

  • Bezold, A. & Ladel, S.: Reasoning in primary mathematics - an ICT-supported environment. In: Bildung und Erziehung 67. Jg. Heft 4/ Dezember 2014

  • Erkunden, Entdecken, Erfinden. An den Stationen „Parkettieren“ und „Der Zahlenwinkel“. In: mathematik lehren 184, Juni 2014 (29. Jg.), S. 10 - 15

  • Bezold, A. & Schraml, C.: Ideen für einen kompetenzorientierten Mathematikunterricht. Tipps für die Umsetzung der neuen Lehrplanvorgaben. In: Grundschulmagazin/ Sonderheft LehrplanPlus, Heft 3 (2014), S. 28 - 30

  • Ein Parkett legen - mit welchen Figuren? In: Fördermagazin 1/2013 (Hrsg. A. Bezold), S. 11- 14
  • Förderung von Argumentationskompetenzen auf der Grundlage von Forscheraufgaben. Eine Studie im Mathematikunterricht der Grundschule. In : mathematica didactica 35 (2012), S. 73-102. [Opens external link in new windowOnline-Version]
  • Argumentationskompetenzen fördern, analysieren und bewerten. In: Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2012, S. 9-22
  • Förderung des Argumentierens - Erforschung von Teilbarkeitsregeln. In: MNU 5/2012.
  • Entwicklung eines Forschercamps für Grundschulkinder - Konzeption, Beispiele und Forschungsfragen. In: Jahresband der GDM 2012
  • Angela Bezold/ Wolfgang Weigel: Vorwissen aufgreifen und zu Begriffen weiterentwickeln – Weißblatterhebung zur individuellen Standortbestimmung. In: mathematik lehren 172, Juni 2012 (29. Jg.), S. 10 - 14
  • Basisartikel: Forschen im Mathematikunterricht - faszinierend! In: Fördermagazin 03/2011, S. 8-12
  • Basisartikel: Muster und Strukturen in der mathematischen Welt. Der wohl schönste Blick auf die Mathematik. In: Grundschulmagazin 5/2010, S. 6-10
  • Wie können Lehrkräfte das Argumentieren fördern?
    Reihe: Publikationen des IPN für SINUS an Grundschulen. IPN, Kiel 2010
  • Rechtecke aus Streichhölzern legen - eine kombinatorische Fragestellung.
    In: Fördermagazin 01/2010, S. 36-41
  • Förderung von Argumentationskompetenzen durch selbstdifferenzierende Lernangebote - eine Studie im Mathematikunterricht der Grundschule
    In: Journal für Mathematik-Didaktik 30 (2009), 3/4, S. 281-282
  • Basisartikel: Die Geometrie entdecken - Muster, Begriffe und Strukturen erforschen
    In: Fördermagazin 10/2009, S. 5-9
  • Entwicklung von Argumentationskompetenzen im Mathematikunterricht.
    In: Grundschulmagazin, Heft 6 (2008), S. 35-40
  • Förderung von Argumentationskompetenzen durch selbstdifferenzierende Lernangebote – eine Studie im Mathematikunterricht der Grundschule.
    Kovač Verlag, Hamburg 2009
    Aufgaben der Studie und Forschertipps (pdf)
    Fragebogen für Schüler und Lehrerinnen (pdf)

Frauenbeauftragte