Intern
    Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik

    RODES-Liste

    Richtlinien für die Organisation und Durchführung der Ersten Staatsprüfung (RODES)

    Bisher wurden vom Staatsministerium für die mündliche Prüfung gemäß § 77 Abs. 4 Nr. 2 Buchst. b der LPO I folgende Spezialgebiete genehmigt:

    • Approximationstheorie,
    • Chaos und Fraktale,
    • Computeralgebra,
    • Diskrete Mathematik (Kombinatorische Zählprobleme, Asymptotische Analyse, Graphen und algorithmische Probleme),
    • Funktionalanalysis,
    • Gewöhnliche Differentialgleichungen (mit Inhalten, die über das, was üblicherweise in der Analysis behandelt wird, deutlich hinausgehen),
    • Graphentheorie,
    • Informationstheorie,
    • Kryptographie,
    • Logik bzw. Universelle Algebra und Logik,
    • Modifizierte Quaternionale Analysis in IR3,
    • Numerische Mathematik (Numerik),
    • Optimierung (unter Beinhaltung der Teilbereiche lineare Optimierung mit Anwendungen, ganzzahlige lineare Optimierung, Grundzüge der Spieltheorie, konvexe Optimierung),
    • Partielle Differentialgleichungen,
    • Potentialtheorie,
    • Quaternionale Analysis,
    • Spieltheorie,
    • Topologie,
    • Zahlentheorie.
    Kontakt

    Lehrstuhl für Mathematik V (Didaktik der Mathematik)
    Emil-Fischer-Straße 30
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85091
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 30