Intern
    Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik

    11. Veranstaltung der TiMU-Fortbildungsreihe

    Thema: "Statistik für die Sek I – Die Software Tinkerplots"

    Stochastik ist …

    "... ein Musterbeispiel angewandter Mathematik, und das kann jedenfalls, was immer man unter Anwendungen verstehen möchte, nur eine wirklichkeitsnahe, beziehungshaltige Mathematik sein.“ (H. Freudenthal)

    Insbesondere der Teilbereich der Statistik bietet viele Anknüpfungspunkte an die Erfahrungswelt der Schüler. Täglich sehen sich die Schüler in den Medien mit Hypothesen konfrontiert, die mit Hilfe von Diagrammen untermauert werden sollen. Doch wie liest man solche Darstellungen? Welche Daten stehen im Hintergrund? Wie kommt man von den Daten zu den Diagrammen? Antworten auf diese Fragen zu geben, den Schülern einen kritischen und kompetenten Umgang mit Daten und Diagrammen zu ermöglichen (statistical literacy), ist Aufgabe des Mathematikunterrichts.

    Will man mit realen Daten arbeiten und sollen diese möglichst flexibel verwertbar sein, ist der Computer ein unersetzliches Werkzeug. Naheliegend ist hier natürlich die Verwendung eines Tabellenkalkulationsprogramms, doch gibt es inzwischen auch Programme, die eigens für den Einsatz im Statistik-Unterricht der Sekundarstufe I entwickelt wurden. Im Workshop wird die amerikanische Software Tinkerplots vorgestellt, die eine sehr anschauliche und flexible Verarbeitung und Darstellung von Daten erlaubt ohne besondere Anforderungen an die Computerkenntnisse der Schüler zu stellen. Die Teilnehmer arbeiten selbst mit der Software und lernen die vielfältigen Möglichkeiten kennen reale Daten mit der Software darzustellen, zu untersuchen und zu interpretieren.

    Termin

    • 05. Dezember 2012, 18:00-20:00 Uhr

    Workshops & Vorträge

    • Markus Ruppert (Universität Würzburg)
      Eine kurze Einführung in die Didaktik der Statistik

    • Simon Möckl (Universität Würzburg)
      Die Software Tinkerplots - Daten Darstellen und Auswerten mit der Software Tinkerplots

    • Jan Wörler (Universität Würzburg)
      Ein kurzer Überblick über weitere Software zur Statistik
    Kontakt

    Lehrstuhl für Mathematik V (Didaktik der Mathematik)
    Emil-Fischer-Straße 30
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85091
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 30