Deutsch Intern
    Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik

    Mathematik als Unterrichtsfach für Grund-, Haupt,- oder Realschulen

    Wichtiger Hinweis:

    Für die Erste Staatsprüfung gelten die Bestimmungen der Lehramtsprüfungsordnung I (kurz: LPO I). Die Ausführungen der LPO I sind auf dieser Seite nicht vollständig wiedergegeben. Wir wollen hier nur einen Überblick geben.

    Zulassungsvoraussetzungen

    Für die Zulassung zur Ersten Staatsprüfung müssen die Bedingungen erfüllt sein, die in § 19 LPO I aufgeführt werden.

    Die fachlichen Voraussetzungen müssen durch Scheine nachgewiesen werden.

    Es müssen Scheine über folgende Gebiete vorgelegt werden:

    • Aufbau des Zahlensystems
      LPO I: Aufbau des Zahlensystems, Elemente der Zahlentheorie
    • Aufbau der Elementargeometrie
      LPO I: Synthetische und analytische Behandlung geometrischer Probleme
    • Lineare Algebra
    • Analysis
      LPO I: Elemente der Differential-und Integralrechnung, insbesondere elementare Funktionen
    • Mathematisches Praktikum
      LPO I: Übung oder Praktikum aus der Informatik oder der Numerischen Mathematik
    • Didaktik der Mathematik (zwei Scheine)

    Außerdem muss ein Proseminarschein vorgelegt werden.

    Prüfungsteile

    Schriftliche Prüfungen (Klausuren):

    • Analysis
      Elemente der Differential- und Integralrechnung, insbesondere elementare Funktionen; Grundkenntnisse über gewöhnliche Differentialgleichungen
    • Lineare Algebra und Geometrie
      Lineare Algebra, synthetische und analytische Behandlung geometrischer Probleme, Einblick in die Grundlagen der Geometrie, Elemente der Darstellenden Geometrie
    • Didaktik der Mathematik

    Hinweis zur Durchführung der schriftlichen Prüfungen:

    • Klausuren in Analysis und Linearer Algebra: Es werden jeweils mindestens zwei Aufgaben oder Aufgabengruppen zur Wahl gestellt. Es stehen vier Stunden Bearbeitungszeit zur Verfügung.
    • Klausur in Didaktik der Mathematik: Es werden drei Themen zur Wahl gestellt. Es stehen drei Stunden Bearbeitungszeit zur Verfügung. 

    Mündliche Prüfungen

    • Analysis
      Elemente der Differential- und Integralrechnung, insbesondere elementare Funktionen; Grundkenntnisse über gewöhnliche Differentialgleichungen
      Aufbau des Zahlensystems, Elemente der Zahlentheorie
    • Lineare Algebra und Geometrie
      Lineare Algebra
      Synthetische und analytische Behandlung geometrischer Probleme, Einblick in die Grundlagen der Geometrie, Elemente der Darstellenden Geometrie
    • Didaktik der Mathematik

    Hinweise zu den mündlichen Prüfungen

    Prüfungen in Analysis und Linearer Algebra:
    Die beiden mündlichen Prüfungen dauern jeweils 30 Minuten. 

    Nach §55 Absatz 3 Nr. 2 LPO I können in diesen Prüfungen auch einschlägige Fragen zu folgenden Wissensgebieten gestellt werden:

    • Anwendung und Geschichte der Mathematik
    • Einblick in die Informatik oder in die Numerische Mathematik
    • Einblick in die Problemgeschichte der Mathematik

    Prüfung in Didaktik der Mathematik:
    Die Prüfung dauert 20 Minuten.

    Contact

    Lehrstuhl für Mathematik V (Didaktik der Mathematik)
    Emil-Fischer-Straße 30
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-85091
    Email

    Find Contact

    Hubland Nord, Geb. 30